01.11.2015: Brand Neuhaus

Um 08:24 Uhr wurde die Feuerwehr Auerbach zu einem Brand eines Wohnhauses in die Nachbargemeinde nach Neuhaus alarmiert. Auf der Anfahrt wurde aus der anfänglichen unklaren Rauchentwicklung ein offener Dachstuhlbrand. Ein massiver Atemschutzeinsatz war die Folge, bei der die Feuerwehr Neuhaus mit 8 Atemschutzgeräteträgern aus Auerbach unterstützt wurde. In den Mittagsstunden konnten die Kameraden aus Auerbach den Heimweg antreten.
 
Einsatz Neuhaus Dachstuhlbrand 2015 web 005
 
Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Auerbach: MZF, TLF, DLK, LF24
Feuerwehr Neuhaus: LF8, TLF, MZF
weitere Feuerwehren
Rettungsdienst, Polizei