24.01.14: Türöffnung

Am Freitag, den 24.01.2014, wurde die Freiwillige Feuerwehr Auerbach zu einer eiligen Türöffnung in die Kornbergsiedlung alarmiert. Am Einsatzort angekommen, wurden die Einsatzkräfte durch den Rettungsdienst eingewiesen. Im 2. Stock musste eine Wohnungstür geöffnet werden. Nach dem diese geöffnet war, konnte der Rettungsdienst ungehindert in die Wohnung vordringen. Während des Einsatzes wurde der Verkehr auf der Straße aufgrund der Enge durch die Feuerwehr geregelt. Nach 30 Minuten konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.
 
symbol key
 
Weiterlesen ...

17.01.14: Verkehrsunfall

Am Freitag, den 17.01.2014, wurde die Freiwillige Feuerwehr Auerbach zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße B85 Einfahrt B470 alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete: "Verkehrsunfall, Person eingeklemmt". Am Einsatzort angekommen, stellte sich die Lage wesentlich entspannter dar. Es waren keine Personen eingeklemmt und sämtliche Verletzte wurden bereits vom Rettungsdienst versorgt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr regelten im Anschluß den Verkehr und reinigten die Straße. Nach ca. 1 Stunde konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen.
 
20140117 VU 001
 
Weiterlesen ...

05.12.13: Kaminbrand

Die Kameraden der Feuerwehr Auerbach saßen gerade nach der Atemschutzübung am Donnerstag, den 05.12.2013, zusammen, als die Feuerwehren Auerbach und Michelfeld zu einem Kaminbrand nach Michelfeld alarmiert wurden. Am Einsatzort angekommen, wurde zuerst mit der Wärmebildkamera das Gebäude auf heiße Stellen kontrolliert. Im Anschluß wurde der Kamin von der Drehleiter aus gekehrt und somit von den Brandrückständen befreit. Während des Einsatzes wurde die Hauptstraße für die Einsatzkräfte gesperrt. Kurz vor 22:00 Uhr konnten sämtliche Einsatzkräfte wieder in die Gerätehäuser zurückkehren.
 
201312ß5 Kaminbrand 001 
 
Weiterlesen ...

12.11.13: Melderalarm ZF

Um kurz vor 10:00 Uhr am Dienstag, den 12.11.2013, ging über die Leiststelle Amberg für die Feuerwehren Auerbach und Michelfeld ein Alarm ein. Bei der Firma ZF Friedrichshafen AG in Auerbach hatte ein Rauchmelder der Brandmeldeanlage angesprochen. Grund für das Auslösen war ein Lüftermotor im Labor, der heiß gelaufen war. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Motor bereits abgestellt und der Testraum bereits gelüftet. Mit der Wärmebildkamera wurde der Boden des Containers durch die Feuerwehr Auerbach auf heiße Stellen überprüft. Nach 30 Minuten konnten die ausgerückten Kräfte wieder ins Gerätehaus einrücken.
 
Rauchmelder
 
Weiterlesen ...

05.11.13: Ölspur B85

Kurz vor 18:30 Uhr wurden die Feuerwehren Auerbach und Michelfeld zu einer Straßenreinigung nach Verkehrsunfall auf die Bundesstraße B85 Höhe Niedernhof alarmiert. Auf der Bundesstraße war es am Abend zu einem Auffahrunfall gekommen. Dabei lief Flüssigkeit aus einem der beiden Fahrzeuge aus. Beim Eintreffen der Feuerwehren war der Abschleppdienst bereits vor Ort und lud beide Fahrzeuge auf. Im Anschluss wurde die Straße mit Ölbinder gereinigt. Während der Reinigungsaktion wurde zur Absicherung der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die verständigte Straßenmeisterei stellt im Anschluß Ölspurschilder zur Warnung des Verkehrs auf.
 
20131105 oelspur b85 001
 
Weiterlesen ...

05.11.13: Ölspur

Kurz vor 15:00 Uhr am Dienstag, den 05.11.2013, ging ein Alarm für die Feuerwehr Auerbach ein. In der Dornbacher Straße war auf einer Länge von ca. 200m eine Ölspur zu beseitigen. Mit LF24 und GW-L2 rückten die Einsatzkräfte aus und banden das Öl mit Ölbinder. Die Kehrmaschine der Stadt Auerbach leistete bei diesem Einsatz gute Dienste. Um 16:00 Uhr rückten beide Fahrzeuge wieder ins Gerätehaus ein.
 
Ölsour
 
Weiterlesen ...