20.06.13: Melderalarm, die Dritte

Am Donnerstag den 20.06.2013, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Auerbach und Ranna zum dritten Mal diese Woche durch die Brandmeldeanlage im Seniorenwohnheim in Ranna alarmiert. Diesmal hatte der Rauchmelder im Eingangsbereich ausgelöst. Vor der Eingangstür wurde der Vorplatz neu geteert. Der entstandene Rauch löste anschließend beim Öffnen der Eingangstüre den Rauchmelder aus. Die beiden Feuerwehren setzen die Brandmeldeanlage zurück und ließen für den Zeitraum der Teerarbeiten die Automatikfunktion der Eingangstüre abstellen.
 
Rauchmelder
 
Weiterlesen ...

18.06.13: Melderalarm, die Zweite

Am Dienstag, den 18.06.2013, gegen 15:15 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Auerbach und Ranna erneut durch die Brandmeldeanlage im Seniorenwohnheim in Ranna alarmiert. Die Brandmeldeanlage hatte aus dem selben Grund am heutigen Tage bereits zum zweiten Mal ausgelöst. Lediglich ein Fahrzeug zum Zurücksetzen der Brandmeldeanlage wurde benötigt.
 
Rauchmelder
 
Weiterlesen ...

18.06.13: Melderalarm

Am Dienstag, den 18.06.2013, gegen 14:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Auerbach und Ranna durch die Brandmeldeanlage im Seniorenwohnheim in Ranna alarmiert. Am Einsatzort angekommen, konnte der Melder sehr schnell lokalisiert und die Ursache ermittelt werden. Aufgrund der hohen Raumtemperatur hatte ein Melder ausgelöst. Nachdem keine Gefahr bestand, konnten sämtliche Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.
 
Rauchmelder
 
Weiterlesen ...

27.05.13: Unterstützung Rettungsdienst

Um 9:10 Uhr wurde die Feuerwehr Auerbach in die Zwingergasse gerufen. Mittels Drehleiter sollte ein Patient über das Fenster aus dem 1. OG geholt werden. Beim Aufstellen der Leiter erklärte der Notarzt, dass unsere Hilfe leider nicht mehr notwendig sei.

symbol 19222

Eingesetze Kräfte:

Auerbach: DLK, LF 24

Rettungsdienst

29.05.13: Baum über Straße

Um 9:55 Uhr wurden die Feuerwehren Auerbach und Ranna alarmiert. Auf der Staatsstraße bei Ranna lag ein Baum in  Folge des Dauerregens auf die Fahrspur Richtung Auerbach. Nach Beseitigung der Äste konnten wir bereits um 9:30 Uhr wieder einrücken.

 

symbol motorsaege

 

Eingesetzte Kräfte:

Auerbach: LF 24
Ranna: TSF

16.04.13: Verkehrsunfall

Gegen 7:20 Uhr wurde die Feuerwehr Auerbach zum Verkehrsunfall in Richtung Degelsdorf auf Höhe Bushaltestelle Reichenbach gerufen. Nach erneuter Klärung des Unfallortes per Funk stellte sich folgende Lage. Der Fahrer eines VW Polo geriet aus noch ungeklärter Ursach von Richtung Degesldorf zu weit auf die rechte Seite. Er kollidierte mit dem Bushäuschen und wurde leicht verletzt vom Rettungsdienst versorgt. Sonst waren keine Personen verwickelt. Nachdem die Feuerwehr Zogenreuth die Batterie abgeklemmt hatte, stellten wir mit dem Schnellangriff den Brandschutz sicher. Nach 20 Minuten konnte die Einsatzstellle verlassen werden.
 
2013 04 16 Vu 3
 
Weiterlesen ...