07.11.14: Neue Drehleiter

Nach braven Leitern-Oldies gibt es nagelneue Technik
 Auerbachs Feuerwehrleute waren bei der Ankunft des Wagens regelrecht entzückt — Jetzt werden sie in die Raffinessen eingeführt

Am 7. November im 700. Jahr der Stadt schwebten die Aktiven der Feuerwehr Auerbach im siebten Himmel. Mit einer Stunde Ver­spätung ist die neue Drehleiter vorge­fahren: Ein Hightech-Gerät, das auf den ersten Blick begeisterte.
Der Freitag war für die Aktiven wie Ostern und Weihnachten zugleich. Für diesen Moment hatten die Flo­riansjünger sogar ihren Kegelabend gerne sausen lassen. Zur „Begrüßung“ des neuen Fahrzeugs kamen eindeutig mehr Kameraden als zum Kegeln. Vie­le wollten nach oben fahren, um Aus­sicht auf das nächtliche Auerbach zu haben.
 
 20141107 08
Weiterlesen ...

Truppführerlehrgang 2014

In diesem Jahr führten die Feuerwehren der Gemeinde Auerbach im Rahmen einer Ausbildungsgemeinschaft einen Truppführerlehrgang auf Standortebene gemeinsam durch. Jede beteiligte Feuerwehr ist dabei für mehrere Themen zuständig und organisiert die Ausbildung in ihrem Bereich selbstständig. Die Lehrgangsteilnehmer können dadurch das Arbeiten, die Möglichkeiten und die Kameraden der Nachbarwehren näher kennen lernen. Ein Konzept, das sich stets für alle Seiten als positiv erwiesen hat.
 
Truppfuehrer
 
Weiterlesen ...

14.10 - 26.10.13: Landkreis Maschinistenausbildung in Auerbach

Neben Kameradinnen und Kameraden der Großgemeinde Auerbach (5), Michelfeld (3), Nitzlbuch (2), Nasnitz (2) und Ranna (1),  nahmen an dem Lehrgang auch die Feuerwehren von Ammerthal(1), Zant (4), Ebermannsdorf (2), Hirschbach (1), Neukirchen (2), Sulzbach (1) und Weißenberg (1) teil.
 
Gruppenbild
Weiterlesen ...

12.10.13: Einsatzübung Seda

Am 12.10.2013 nahm die Feuerwehr Auerbach an einer Einsatzübung im Gemeindebereich Neuhaus teil. Gemeinsam mit 6 weiteren Wehren wurde dort der Ernstfall im Seda-Werk Neuhaus geübt. Angenommen wurde der Brand in einer Werkshalle mit angeschlossener Recyclinganlage. Ein Mitarbeiter wird vermisst. Durch den Einsatz der Atemschutzgerätetrager aus Neuhaus, Velden und Auerbach konnte der Verletzte schnell gefunden, ins Freie gebracht und den Sanitätern der Feuerwehr Ranna übergeben werden. Die Wasserversorgung wurde durch die Feuerwehren Krottensee, Mosenberg, Königstein und Neuhaus sicher gestellt.
 
20131012 einsatzuebung neuhaus 001
 
Weiterlesen ...

11.10.13: Einsatzübung Mittelschule

Am 11.10.2013 fand in Auerbach die Einsatzübung zur Brandschutzwoche statt. Um 17:30 Uhr wurden alle Feuerwehren des Gemeindebereiches außer Ranna über Funkmeldeempfänger bzw. Sirene alarmiert. Angenommen wurde ein Brand im Chemiesaal der Mittelschule in Auerbach. Das komplette Geschoss war verraucht, so dass nur Atemschutzgeräteträger in diesem Stockwerk mit der Suche nach den 12 "Verletzten" beginnen konnten. Somit hatten die 70 Feuerwehrkameraden viel zu tun und mussten sich um verschiedenste Aufgabengebiete kümmern. Darunter war neben der Personensuche auch die Brandbekämpfung und die Wasserversorgung. An den Ausgängen der Schule wurden die Verletzten schließlich an die 16 Helfer des BRK übergeben, die ebenfalls mit in die Einsatzübung eingebunden waren. Im Anschluß fand unter den Augen des ersten Bürgermeisters und des Feuerwehrbeauftragen der Stadt die Manöverkritik im Eingangsbereich der Helmut-Ott-Halle statt. Sicherlich sind auch einige Kritikpunkte anzubringen, aber mit dem Ablauf der Übung zeigten sich die Verantwortlichen sehr zufrieden.
 
20131011 einsatzuebung auerbach 001
 
Weiterlesen ...

21.09.13: Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Unter diesem Motto stand der Ausbildungstag der Feuerwehr Auerbach am 21.09.2013
 
20130921 Ausbildungstag 09
Weiterlesen ...