22.08.11: Undichtigkeiten

Aufgrund der starken Regenfälle am Wochenende, waren einige Klebestellen der diffusionsoffenen Folie nicht mehr dicht. Aus diesem Grund dichtete eine kleine Truppe diese Stellen ab.

19.08.11: Aufräumen

Wie Freitags bereits üblich wurde schon um 16:00 Uhr mit den Arbeiten auf der Baustelle begonnen. Zuerst wurden die restlichen Arbeiten an den Sichtbrettern und der Dachunterkonstruktion fertiggestellt. Im Anschluß wurden sämtliche Gerüstteile, die nicht mehr benötigt werden, abgebaut und abtransportiert. Zum Feierabend wurde noch durchgekehrt.

17.08.11: Dacharbeiten

Am Mittwoch, den 17.08.2011, ging es auf der Baustelle mit den Dacharbeiten weiter. Die Sichtbretter am Giebel wurden angebracht, während parallel die restliche diffusionsoffene Folie auf dem Dach vervollständigt wurde. Im Anschluß wurde die Gegenlattung als Unterbau auf dem Dach erstellt. 
 
20110817 Baustelle_0001
Weiterlesen ...

13.08.11: Ausmauern

Am Samstagmorgen um 08:00 Uhr ging es auf der Baustelle bereits weiter. Die Lücken zwischen den Balken des Dachstuhl's, sowie die Giebel mussten aufgemauert werden. Ebenso wurden die Sichtbretter am Überstand des Daches befestigt. Zum Schluß wurde das Dach mit einer diffusionsoffenen Folie verschlossen und mit Latten befestigt.
 
20110813 Baustelle 0001

12.08.11: Dachstuhl

Am heutigen Freitag war es nun endlich soweit, der neue Anbau bekam seinen Dachstuhl. Gegen 15:30 Uhr begannen die ersten Helfer mit dem Beladen des Bauhof-LKW's mit den vorbereiteten Balken bei der Firma Weinert. Mit dem Kran wurden anschließend die einzelnen Balken auf den Anbau gehoben, ausgerichtet und verschraubt.
 
20110812 Baustelle 0008
Weiterlesen ...

09.08.11: Vorbereitung Dachstuhl, die Zweite

Die Maße der Dachbalken haben sich kurzfristig geändert, deshalb mussten heute die Stemmarbeiten vom 01.08. nachgebessert werden. Parallel dazu sind von einigen Damen bei der Fa. Weinert die Dachbalken imprägniert worden. Weiter wurde die Baustelle "besenrein" gesäubert. Somit steht also am Freitag zum Heben und anschließendem Hebmahl nichts mehr im Wege.