02.03.12: Endreinigung

Am Freitag um 17:00 Uhr trafen sich einige Kameraden zum abschließenden Aufhübschen des Feuerwehrhauses vor der anstehenden Einweihung. Durch den Staub des Umbaus mussten die sämtliche Tore im Feuerwehrhaus geputzt werden. Im Anbau wurden die beiden Fenster und der Boden einer Intensivreinigung unterzogen. Nach guten 2,5 Stunden war das Werk vollbracht.

29.02.12: Verspachteln und Tor-Reinigung

Heute wurde das Tor von innen und außen gereinigt und das "Vogelhäusl" verspachtelt. Der Anbau ist nun bis auf einige Kleinigkeiten fertiggestellt. Bei genauerem Hinsehen spiegelt sich in den Scheiben das neue Gefährt der Feuerwehr Auerbach. 
  
20120229 baustelle 01

27.02.12: Nachstreichen der Wände und Putzen

 Kurz vor offizieller Einweihung des Gerätehausanbaus sind noch Kleinigkeiten zu erledigen. Dazu zählen das Putzen der Halle und der Spinte in der Nähe des Baustellenbereichs. Wegen damaliger Durchbrucharbeiten staubte der Dreck die Spinte sichtlich zu.
 
20120227 baustelle 01

13.02.12: Lampeninstallation und Stromverteiler in der EZ

Wir sind kurz vor dem Ziel auf dem Schlussspurt. Heute Abend wurde von der Bautruppe die Kabel in die Elektronikverteilung in der Einsatzzentrale eingeführt und angeschlossen. Der Anbau erstrahlt nun auch in seinen eigenen Leuchtstoffröhren. Die Außenbeleuchtung ist montiert und ein Großteil der neuen Netzwerkkabel installiert.
 
 
 
20120213 baustelle_1

06.02.12: Elektronikinstallation

Heute wurde zeitgleich an 2 Ecken des Anbaus gearbeitet. Die eine Gruppe installierte die Leuchtstofflampen an der Decke, während sich der andere Elektriker mit der vor 20 Jahren chaotischen Verkabelung beschäftigte. Nachdem 4x der FI-Schalter geflogen ist, war auch diese Arbeit erledigt. Ein Leckerbissen ist wie immer ein Kabel durch das komplette Feuerwehrhaus zu ziehen. Nun ist das Telefon im Anbau auch angeschlossen.
 
 20120206 Baustelle_2
Weiterlesen ...

04.02.11: Verfugen

Am heutigen Samstag um 08:00 Uhr trafen sich einige Kameraden um die fertige Fliesenfläche im Anbau zu Verfugen. Nach mehreren Stunden auf den Knien, war gegen 12:30 Uhr auch diese Arbeit geschafft und der Feierabend auf der Baustelle wurde eingeläutet.
 
20120204 baustelle_01