20.01.17: Jahreshauptversammlung

Wie jedes Jahr findet im Januar bei der Feuerwehr Auerbach die Jahreshauptversammlung statt, so auch 2017. In den Bericht der aktiven Wehr berichtet 1. Kommandant Sven Zocher über den Übungsbetrieb im vergangen Jahr, die beiden Fahrzeugenweihen aber auch über die 84 Einsätze. Diese lassen sich in 45 % Technische Hilfeleistung und 27 % Brände grob unterteilen. Der Leiter des Atemschutzes, Philipp Lindner, berichtete, dass die Atemschutzgruppe derzeit aus 32 Mitglieder besteht. Für die Jugendfeuerwehr fasst Jugendwart Tobias Baumgart das vergangene Jahr zusammen. Die Jugendgruppe konnte 6 neu Mitglieder verzeichenen und einen Übertritt in die aktive Wehr. Er wähnte ebenso die Teilnahme am Wissenstest, am Jugendcup in Steinling und am Ferienprogramm der Stadt Auerbach.
Weiterlesen ...

29.10.16: Kameradschaftsabend

Am Samstag abend durften wir im Kolpingsaal wieder viele Kameradinnen und Kameraden für ihr Engangement in den letzen 12 Monaten in unserer Feuerwehr auszeichnen. Angefangen bei den Jüngsten in unserer Wehr, die einige Tage zuvor erfolgreich ihren Wissenstest absolvierten. Kommandant Sven Zocher durfte zusammen mit unserem Landrat Richard Reisinger, unserem Bürgermeister Joachim Neuss und unserem Kreisbrandrat Fredi Weiss Sebastian Bruckner, Niklas Heringklee, Jonas Maier, Simone Thürmer, Valentin Weber und Tobias Ziegler das bronze Abzeichen, Robert Voss und Sophia Biersack, das silberne Abzeichen und Isabella Grüner, Timo Kürzdörfer, Annika Zocher und Lukas Lindner, das goldene Abzeichen für den Wissenstest überreichen.
Weiterlesen ...

30.08.16: Spendenübergabe Raiffeisenbank Auerbach

Im Rahmen der Vorbereitungen zum 150 Jährigen Jubiläums am 19. bis 21. Mai 2017 unterstützt die Raiffeisenbank Auerbach-Freihung den Festausschuss mit einer Geldspende von 2000,00 €.

Die Scheck-Übergabe fand am 30.8.2016 im Gerätehaus in Auerbach statt. Eine Abordnung des Festausschusses begrüßte die beiden Vertreter des Raiffeisenbank, Hermann Maul und Holger Eckert, und informierte über aktuellen Stand der Festvorbereitungen und Verwendungszweck der großzügigen Spende. Der Festausschuss, welcher schon seit 15 Monaten Vorbereitungen durchführt, investierte den Betrag direkt in ca 200 T-Shirts für die Helfer.

Das Geldinstitut wurde in Vergangenheit ebenfalls als Partner der Feuerwehr ausgezeichnet.

300816 spendenuebergabe

29.05.15: Wachfest mit Fahrzeugweihe KdoW

Während es am Sonntag in der früh während des Aufbauen noch nach Dauerregen aussah, konnten wir pünktlich um 14.00 Uhr bei strahlenden Sonnenschein unser neues Fahrzeug, einen Kommandowagen, einweihen. Dekan Markus Flasinski weihte den Wagen in Beisein von Bürgermeister Joachim Neuss, einer Vielzahl von Stadträten, KBR Fredi Weiss, KBI Peter Deiml und den KBMs Hans Sperber und Christian Meyer. Nach der kirchlichen Segnung stand die offizielle Schlüsselübergabe durch die Firma A.I.B. Bayern, vertreten durch den Geschäftsführer Gökhan Altincik und die Prokuristin Christiane Altincik, an. Der Kommandowagen, ein nagelneuer Ford Kuga, wurde von der Firma A.I.B. Bayern gestiftet. Ein baugleiches Exemplar stiftete A.I.B. der Feuerwehr Saal an der Donau, die ihr Fahrzeug eine Woche vorher in Dienst gestellt hat. Für dieses grosszügige Geschenk bedankte sich sowohl Bügermeister Joachim Neuss in Namen der Bürger der Stadt Auerbach als auch die Feuerwehr Auerbach. Als kleines Dankeschön überreichte unser Kommandant Sven Zocher den Spendern eine Feuerwehr Auerbach Armbanduhr, Blumen und eine KdoW-Torte. 
 
Wachfest 2016
Weiterlesen ...

16.03.15: Vorbereitungen Frühlingserwachen

Auch dieses Jahr präsentiert sich die Feuerwehr Auerbach auf der Messe "Frühlingserwachen 2015" der Nordbayerischen Nachrichten in der Mehrzweckhalle in Auerbach. Dazu trafen sich viele helfende Hände bereits diesen Montag um tatkräftig die Vorbereitungen zu unterstützen. Lassen sie sich überraschen, was die Feuerwehr Auerbach dieses Jahr auf der Messe bietet. Der Besuch an unserem Stand lohnt in jedem Fall!

 

Messevorbereitung 03

 

Weiterlesen ...

26.10.14: Besondere Auszeichnung für besonderen Einsatz

Harald Schmidt erhielt das Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber — Anhaltender Beifall — „Ich bin überwältigt“ -
Stehend und anhaltend zollten die Auerbacher Floriansjünger ihrem langjährigen Kommandanten Beifall: Harald Schmidt wurde beim Kameradschaftsabend überraschend mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber ausgezeichnet.„Diese Ehrung gibt es nur selten“, machte Fredi Weiß deutlich. Der Kreisbrandrat freute sich ebenso wie Landrat Richard Reisinger sichtlich, dass er den früheren Kommandanten im Auftrag des Bayerischen Landesfeuerwehrverbands (LFV) ehren durfte. Über Jahrzehnte habe man auf Landkreisebene bei „Feuerwehr Auerbach“ auch gleich an Harald Schmidt gedacht, meinte Weiß.
 
Kameradschaftsabend2014 049
Weiterlesen ...