18.08.11: Unterstützung Rettungsdienst

Am Morgen des 18.08.2011 kurz vor 03:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Auerbach zur Unterstüzung des Rettungsdienstes alarmiert. Ein Patient im ersten Stock sollte transportiert werden. Bei der Ankunft war der Rettungsdienst bei Stabilisierungsmaßnahmen. Gegen 3:30 Uhr konnte die Helfer wieder ins Gerätehaus einrücken, ihre Hilfe wurde nicht mehr benötigt.
 
symbol 19222
 
Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Auerbach: MZF, LF24, DLK
Rettungsdienst
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok